Beholder

Hier könnt ihr fremdartige Lebewesen vorstellen, über sie plaudern und euch austauschen. Insbesondere die Hobbyautoren und Rollenspieler dürften hier einen interessanten Tummelplatz finden! Viel Spaß!

Moderatoren: Saril, Adana

Saril
Chief Medical Officer
Chief Medical Officer
Beiträge: 4905
Registriert: 08.10.2007, 21:25

Beholder

Beitrag von Saril » 06.09.2008, 19:13

Beholder sind ausgesprochen faszinierende Wesen, die regelhaft als Einzelgänger bekannt sind. Dies liegt sicher in ihrer Natur, niemanden außer sich selbst zu mögen - nicht einmal andere Beholder. Wie sich auf dieser Grundlage eine Fortpflanzung gestalten soll, ist derzeit noch unbekannt.
Ein besonders interessanter Aspekt ist vor diesem Hintergrund, dass Beholder von den meisten außenstehenden Betrachtern als ausnehmend hässlich empfunden werden.

Beholder sind besonders bei unbedarften Abenteurergruppen sehr gefürchtet, da sie eine Vielzahl von gefährlichen Augen besitzen: Das große Auge am Rumpf befähigt sie, alle Magie in der Umgebung aufzusaugen, die kleineren Augen an den Tentakeln können jeweils einen speziellen Zauber wirken, die alle Facetten von todbringend bis zerstörend umfassen.
Wenn nicht ausreichend sehr erfahrene Kämpfer zu der Gruppe gehören, die mit einem sehr guten Schutz gegen Magie ausgestattet sind, empfiehlt es sich in aller Regel so schnell wie möglich den Rückzug anzutreten und zu hoffen, dass der Beholder nicht aufmerksam geworden ist.

Hier eines der wenigen in einem Haushalt ansässigen Exemplare. Es wäre verfrüht, von einer Domestizierung zu sprechen, da noch nicht sicher ist, wie es sich verhalten wird, wenn es älter und erfahrener geworden ist.

Bild
Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden. *Wernher von Braun, 23.03.1912 - 16.06.1977*

Meine Drachenfamilie

Chaosschlumpf
Vice Admiral
Vice Admiral
Beiträge: 1041
Registriert: 14.10.2007, 21:09
Wohnort: bei Frankfurt/Main

Beitrag von Chaosschlumpf » 08.09.2008, 21:33

Feststellen l?sst sich auf jeden Fall, dass dieser Beholder im Stande ist, andere, vor allem menschliche, Wesen zu begeistern, f?r sich zu gewinnen und damit in seinen Bann zu zwingen.

So ist bereits ein Probant dem Zauber "Charm Person" - "Person bezaubern" erlegen und dem Beholder freundschaftlich untertan. Dies scheint dabei nicht nur ein Abwehrzauber zu sein, sondern auch ein verdeckter Offensivspruch.
Zeiten der Ordnung sind die Atempausen des Chaos. (Walter Hilsbecher)

Meine Drachenhöhle

Adana
Chief Engineer
Chief Engineer
Beiträge: 1836
Registriert: 08.10.2007, 20:30
Wohnort: Achim
Kontaktdaten:

Beitrag von Adana » 09.09.2008, 16:03

Hmm, das klingt ja ?usserst faszinierend! Ich w?rde solch ein Wesen ja gerne mal in natura bewundern... :pfeifen:
"Computer - Hallo Computer."
"Das dort ist die Tastatur."
"Tastatur - Wie Rückständig!!"
Meine Drachenfamilie

Saril
Chief Medical Officer
Chief Medical Officer
Beiträge: 4905
Registriert: 08.10.2007, 21:25

Beitrag von Saril » 10.09.2008, 18:12

Ich w?rde vermuten, dass sich das im Oktober einrichten l?sst. Ich wei? n?mlich zuf?llig, wo sich das oben gezeigte Exemplar derzeit aufh?lt... ;)
Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden. *Wernher von Braun, 23.03.1912 - 16.06.1977*

Meine Drachenfamilie

Adana
Chief Engineer
Chief Engineer
Beiträge: 1836
Registriert: 08.10.2007, 20:30
Wohnort: Achim
Kontaktdaten:

Beitrag von Adana » 10.09.2008, 18:47

Ah, das klingt gut :D *schon ganz neugierig bin*
"Computer - Hallo Computer."
"Das dort ist die Tastatur."
"Tastatur - Wie Rückständig!!"
Meine Drachenfamilie

Chaosschlumpf
Vice Admiral
Vice Admiral
Beiträge: 1041
Registriert: 14.10.2007, 21:09
Wohnort: bei Frankfurt/Main

Beitrag von Chaosschlumpf » 13.09.2008, 02:36

Aber vorsicht - mit Beholdern ist nicht zu spa?en - und sie sind unberechenbar!!! :bluelight:
Zeiten der Ordnung sind die Atempausen des Chaos. (Walter Hilsbecher)

Meine Drachenhöhle

Adana
Chief Engineer
Chief Engineer
Beiträge: 1836
Registriert: 08.10.2007, 20:30
Wohnort: Achim
Kontaktdaten:

Beitrag von Adana » 13.09.2008, 08:04

Ja, das erz?hlt man sich. Keine Sorge, ich m?chte ihn mir ja auch nur n?her ansehen, sonst nichts weiter. :zwink:
"Computer - Hallo Computer."
"Das dort ist die Tastatur."
"Tastatur - Wie Rückständig!!"
Meine Drachenfamilie

Chaosschlumpf
Vice Admiral
Vice Admiral
Beiträge: 1041
Registriert: 14.10.2007, 21:09
Wohnort: bei Frankfurt/Main

Beitrag von Chaosschlumpf » 15.09.2008, 21:27

Das hat der Andere auch gesagt ...
Zeiten der Ordnung sind die Atempausen des Chaos. (Walter Hilsbecher)

Meine Drachenhöhle

Adana
Chief Engineer
Chief Engineer
Beiträge: 1836
Registriert: 08.10.2007, 20:30
Wohnort: Achim
Kontaktdaten:

Beitrag von Adana » 15.09.2008, 21:40

Welcher andere? :shoked:
"Computer - Hallo Computer."
"Das dort ist die Tastatur."
"Tastatur - Wie Rückständig!!"
Meine Drachenfamilie

Saril
Chief Medical Officer
Chief Medical Officer
Beiträge: 4905
Registriert: 08.10.2007, 21:25

Beitrag von Saril » 16.09.2008, 14:44

Der, der "charm person" abbekommen hat... :kicher:
Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden. *Wernher von Braun, 23.03.1912 - 16.06.1977*

Meine Drachenfamilie

Adana
Chief Engineer
Chief Engineer
Beiträge: 1836
Registriert: 08.10.2007, 20:30
Wohnort: Achim
Kontaktdaten:

Beitrag von Adana » 16.09.2008, 14:49

Ah, ich verstehe... :D
"Computer - Hallo Computer."
"Das dort ist die Tastatur."
"Tastatur - Wie Rückständig!!"
Meine Drachenfamilie

Della

Beitrag von Della » 17.09.2008, 20:17

Rein optisch erinnern sie mich entfernt an die Tintenfische...

Adana
Chief Engineer
Chief Engineer
Beiträge: 1836
Registriert: 08.10.2007, 20:30
Wohnort: Achim
Kontaktdaten:

Beitrag von Adana » 17.09.2008, 20:18

Hmm, Tintenfische sind ja auch nicht ohne...
"Computer - Hallo Computer."
"Das dort ist die Tastatur."
"Tastatur - Wie Rückständig!!"
Meine Drachenfamilie

Chaosschlumpf
Vice Admiral
Vice Admiral
Beiträge: 1041
Registriert: 14.10.2007, 21:09
Wohnort: bei Frankfurt/Main

Beitrag von Chaosschlumpf » 22.09.2008, 20:57

Nur, dass Beholder mehr Augen haben - deshalb im Deutschen auch als "Betrachter" bezeichnet ...
Zeiten der Ordnung sind die Atempausen des Chaos. (Walter Hilsbecher)

Meine Drachenhöhle

Adana
Chief Engineer
Chief Engineer
Beiträge: 1836
Registriert: 08.10.2007, 20:30
Wohnort: Achim
Kontaktdaten:

Beitrag von Adana » 22.09.2008, 21:07

Tja und der Spruch "... aus einem anderen Blickwinkel betrachten..." bekommt hier eine ganz neue Bedeutung! *lach*
"Computer - Hallo Computer."
"Das dort ist die Tastatur."
"Tastatur - Wie Rückständig!!"
Meine Drachenfamilie

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast