Fernsehserien

Das Forum für unsere Mitglieder und Freunde.
Hier könnt Ihr Euch über das Sci-Fi- und Fantasy-Universum austauschen.

Moderatoren: Saril, Adana

Jaxa
Lieutenant JG
Lieutenant JG
Beiträge: 11
Registriert: 28.02.2008, 20:45
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Jaxa » 28.08.2008, 19:56

Die Simpson und Futurama schaue ich bei Gelegenheit auch mal gerne, wobei ich von letzterer Serie noch nicht allzu viel gesehen habe.

Clan der Vampire - was ist das?

Chaosschlumpf
Vice Admiral
Vice Admiral
Beiträge: 1051
Registriert: 14.10.2007, 21:09
Wohnort: bei Frankfurt/Main

Beitrag von Chaosschlumpf » 01.09.2008, 20:58

Es gibt ein Rollenspiel, in dem man Vampire spielt, die sich auf verschiedene Clans - archetypische Blutlinien - aufteilen: die aristokratischen Ventrue, die aufsässigen Brujah, die verrückten Malkavianer, die monströsen Nosferatu, die unbändigen Gangrel, die künstlerischen Toreador, die magiebegabten Tremere und noch ein paar andere.

Die Clans teilen sich in 2 große "Sekten" auf: die Camarilla, die die Existenz der Vampire geheim halten will und ihre Mitglieder aus dem Verborgenen agieren lässt. Oberstes Prinzip ist die "Maskerade" - damit die Menschen nicht hinter die Wahrheit kommen. Der Sabbat hingegen sieht sich als Überrasse und tritt auch etwas öffentlicher auf.

"Clan der Vampire" handelt von der Vampirgesellschaft in San Fransisco - und basiert (was die Clans und die Strukuren anbetrifft) auf dem Rollenspiel "Vampire - die Maskerade".

P.S.: schaust Du bitte mal nach Deinen Nachrichten, Jaxa?
Zeiten der Ordnung sind die Atempausen des Chaos. (Walter Hilsbecher)

Meine Drachenhöhle

Chaosschlumpf
Vice Admiral
Vice Admiral
Beiträge: 1051
Registriert: 14.10.2007, 21:09
Wohnort: bei Frankfurt/Main

Beitrag von Chaosschlumpf » 08.09.2008, 21:14

Heute habe ich im Radio geh?rt, dass am 08.09.1966 das erste Mal "Raumschiff Enterprise" im Fernsehen lief und zur erfolgreichsten Fernsehserie ?berhaupt wurde. Das sollte gefeiert werden!! :alien:
Zeiten der Ordnung sind die Atempausen des Chaos. (Walter Hilsbecher)

Meine Drachenhöhle

Adana
Chief Engineer
Chief Engineer
Beiträge: 1836
Registriert: 08.10.2007, 20:30
Wohnort: Achim
Kontaktdaten:

Beitrag von Adana » 09.09.2008, 16:07

Oh, ja, dem Stimme ich uneingeschr?nkt zu!!

Aber neben Star Trek gibt es ja auch noch andere interessante Sci-Fi Serien:

Da w?re z. B. Babylon 5, in der u. a. auch Walter Koenig (Pavel Chekov, in Star Trek) mitspielt.

Oder StargateSG1, in der Richard Dean Anderson (MacGyver) eine der Hauptrollen spielt.
"Computer - Hallo Computer."
"Das dort ist die Tastatur."
"Tastatur - Wie Rückständig!!"
Meine Drachenfamilie

Della

Beitrag von Della » 23.09.2008, 19:20

Oder Space Cops, eine meiner Lieblingsserien!

Della

Re: Fernsehserien

Beitrag von Della » 04.12.2008, 19:59

Von den Fernsehserien zu den Fernsehfilmen: Wir habe über die letzten zwei Tage "Hogfather" von Terry Pratchett gesehen. Das war auch sehr interessant (und passend, zur Weihnachtszeit).

Della

Re: Fernsehserien

Beitrag von Della » 09.12.2008, 13:46

Inzwischen haben wir auch »The Color Of Magic« gesehen, mit Sean Astin, und ich muß sagen, der ist wirklich sehr gelungen! Hat mir besser gefallen, als Hogfather, denn bei der Weihnachtsgeschichte habe ich das Gefühl, es werden zu viele Kenntnisse vorausgesetzt. Ich mag mich aber auch täuschen. Hat da jemand eigene Erfahrungen? Die »The Color Of Magic«-Umsetzung ist jedenfalls klasse geworden, und meine unbestrittenen Favoriten sind Tod und Truhe! :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast