Die alte Bibliothek

Mystisches und Altertümliches.

Moderatoren: Saril, Adana

Adana
Chief Engineer
Chief Engineer
Beiträge: 1836
Registriert: 08.10.2007, 20:30
Wohnort: Achim
Kontaktdaten:

Die alte Bibliothek

Beitrag von Adana » 17.12.2007, 20:21

Jahrhunderte sind vergangen, in denen niemand mehr diese Bibliothek besucht hatte. Doch das sollte sich bald ?ndern...
"Computer - Hallo Computer."
"Das dort ist die Tastatur."
"Tastatur - Wie Rückständig!!"
Meine Drachenfamilie

Della

Beitrag von Della » 17.12.2007, 20:25

*stapf**stapf**stapf*

"Bist du sicher, da? wir hier richtig sind, Justus?"

Adana
Chief Engineer
Chief Engineer
Beiträge: 1836
Registriert: 08.10.2007, 20:30
Wohnort: Achim
Kontaktdaten:

Beitrag von Adana » 17.12.2007, 20:44

"Ja, absolut, Peter. Es passt einfach alles. Der Stiel und die Anordnung der Regale, einfach alles. Dies mu? die Bibliothek sein, in der seinerzeit der Herrscher von Leshp den Gin-Geist auf Ewig in eine Flasche verbannt hat", erkl?rte Justus seinem Freund Peter, w?hrend Bob ehrf?rchtig durch die gro?e Halle wanderte.
"Computer - Hallo Computer."
"Das dort ist die Tastatur."
"Tastatur - Wie Rückständig!!"
Meine Drachenfamilie

Della

Beitrag von Della » 17.12.2007, 20:51

Als Bob sich r?ckw?rts der Ecke eines Regals n?herte, sp?rte er pl?tzlich Widerstand im R?cken. Er blieb abrupt stehen und versuchte, diesen zu identifizieren, ohne sich umzudrehen. Es mutete an, wie ein weiterer R?cken.

Er sprang herum und schrie.

Zeitgleich sprang eine andere Person ebenfalls um 180 Grad und schrie ebenfalls.

Aus dem Seitegang kamen weitere Personen gelaufen.

"Dick, ich habe gesagt, wir m?ssen vorsichtig sein!" schalt Julian in ged?mpfter Stimme, bevor er sich der Anwesenheit des anderen bewu?t wurde.

Adana
Chief Engineer
Chief Engineer
Beiträge: 1836
Registriert: 08.10.2007, 20:30
Wohnort: Achim
Kontaktdaten:

Beitrag von Adana » 18.12.2007, 22:20

Justus, der ebenfalls erschrak, ob der pl?tzlichen Schreie, fand als erster sein Fassung wieder: "Leute, ganz ruhig, nur keine Aufregung", versuchte er den Rest der Anwesenden zu beruhigen.
"Vielleicht sollten wir einander zun?chst einmal vorstellen, damit jeder wei?, mit wem er es zu tun hat", schlug er vor...
"Computer - Hallo Computer."
"Das dort ist die Tastatur."
"Tastatur - Wie Rückständig!!"
Meine Drachenfamilie

Della

Beitrag von Della » 19.12.2007, 20:36

Julian musterte die anderen ein wenig argw?hnisch, befand dann aber daf?r, da? die Idee ganz sinnvoll w?re. "Julian Kirrin", stellte er sich vor. "Das sind Dick, George und Anne!" fuhr er dann fort und stellte damit Bobs pl?tzliches Hindernis, sowie die beiden Neuank?mmlinge vor.

Kurz darauf bellte es.

"Und das ist Timmi!" erkl?rte George und warf Julian einen beinahe trotzigen Blick zu.

Julian ignorierte dies. "Wir sind wegen der Lampe von Leshp hier", erkl?rte er vorsichtig. "Und ihr?"

Adana
Chief Engineer
Chief Engineer
Beiträge: 1836
Registriert: 08.10.2007, 20:30
Wohnort: Achim
Kontaktdaten:

Beitrag von Adana » 28.12.2007, 19:22

M?glichst unauff?llig nahm Peter, der sportlichere von den dreien, eine Position ein, aus der er im Notfall sofort eingreifen konnte, sollte jemand von den anderen handgreiflich werden wollen.
Unterdessen antwortete Justus: "Nun, oberfl?chlich betrachtet, sind wir ebenfalls wegen der Lampe hier. Genauer genommen wollen wir die Hintergr?nde und Geheimnisse um die Lampe erforschen."
Bob beobachtet w?hrenddessen ganz fasziniert den Hund Timmi
"Computer - Hallo Computer."
"Das dort ist die Tastatur."
"Tastatur - Wie Rückständig!!"
Meine Drachenfamilie

Della

Das Timmi-Warnsystem

Beitrag von Della » 29.12.2007, 13:34

Julian musterte die anderen drei noch immer vorsichtig und ein wenig argw?hnisch.

"K?nnen wir ihnen trauen?" raunte Dick ihm zu.

Timmi l?ste sich derweil aus seiner Beobachterposition, ging neugierig zu Bob her?ber und schlo? mit ihm Freundschaft.

"Wir k?nnen ihnen trauen!" sagte George laut. "Wenn Timmi ihnen vertraut, dann tue ich das auch!"

Chaosschlumpf
Vice Admiral
Vice Admiral
Beiträge: 1030
Registriert: 14.10.2007, 21:09
Wohnort: bei Frankfurt/Main

ein harmloser Windsto??

Beitrag von Chaosschlumpf » 30.12.2007, 15:43

ein sanfter Luftzug lie? etwas Staub vom oberen Teil des Regales herunterrieseln, die lustig im dumpfen Licht der Taschenlampen zu Boden tanzten ....
Zeiten der Ordnung sind die Atempausen des Chaos. (Walter Hilsbecher)

Meine Drachenhöhle

Della

Beitrag von Della » 30.12.2007, 16:01

Die Anwesenden sahen synchron zu dem Ursprungsort hinauf.

Saril
Chief Medical Officer
Chief Medical Officer
Beiträge: 4805
Registriert: 08.10.2007, 21:25

Beitrag von Saril » 31.12.2007, 14:25

Dort oben regte sich nichts. Der Staub rieselte leise zu Boden, und w?hrend sie noch schauten, schimmerte am Boden ein schnelles Huschen auf und war verschwunden. Einzig Timmi war schnell genug, ihm einen Augenblick nachzujagen, doch es war bereits verschwunden, als die anderen realisierten, das etwas geschehen sein musste.

Kurz darauf kam auch Timmi mit h?ngender Zunge und sichtlich entt?uscht herabh?ngenden Ohren zur?ck.
Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden. *Wernher von Braun, 23.03.1912 - 16.06.1977*

Meine Drachenfamilie

Chaosschlumpf
Vice Admiral
Vice Admiral
Beiträge: 1030
Registriert: 14.10.2007, 21:09
Wohnort: bei Frankfurt/Main

Beitrag von Chaosschlumpf » 31.12.2007, 14:31

Julian, der sich als erster wieder gefasst hatte, beendete die kurze Stille.

"Wer seid Ihr eigentlich?" fragte er frei heraus.
Zeiten der Ordnung sind die Atempausen des Chaos. (Walter Hilsbecher)

Meine Drachenhöhle

Adana
Chief Engineer
Chief Engineer
Beiträge: 1836
Registriert: 08.10.2007, 20:30
Wohnort: Achim
Kontaktdaten:

Beitrag von Adana » 31.12.2007, 14:32

"Also, ich bin Bob, und der Nachdenkliche Typ" er deutete auf Justus, der offenbar damit besch?ftigt war, eine Theorie bez?glich des eben stattgefundenen Geschehnisses zu entwickeln, "das ist Justus. Und das dort ist Peter," stellte Bob die drei nun vor.

"Ok, und was glaubt ihr, war das gerade Eben?" fragt Bob daraufhin.

"Tja, vielleicht war es schlichtweg nur 'ne maus?" meinte Peter Schulterzuckend.
"Computer - Hallo Computer."
"Das dort ist die Tastatur."
"Tastatur - Wie Rückständig!!"
Meine Drachenfamilie

Della

Beitrag von Della » 31.12.2007, 14:40

Dick sch?ttelte leicht den Kopf. "Das kann ich mir nicht vorstellen", murmelte er.

George war w?hrenddessen in heller Aufruhr. "Timmi!" rief sie. Und noch einmal vehementer.

Julian schlo? zu ihr auf.

George drehte sich verzweifelt um. "Timmi ist zwischen den Regalen auf die andere Seite gekrochen!" Sie zeigte auf einen schmalen Spalt zwischen zwei Regalen.

"Kann man nicht um das Regal herum auf die andere Seite gelangen?" vermutete Julian.

"Das geht nicht!" lie? sich Anne vernehmen. Sie deutete auf das Regal, welches im rechten Winkel direkt mit dem anderen abschlo?.

"Ein Hohlraum", ?berlegte Julian laut und legte nachdenklich den Finger an die Lippen.

Chaosschlumpf
Vice Admiral
Vice Admiral
Beiträge: 1030
Registriert: 14.10.2007, 21:09
Wohnort: bei Frankfurt/Main

Beitrag von Chaosschlumpf » 31.12.2007, 14:47

"Wir k?nnten vielleicht die B?cher beiseite r?umen und dann die R?ckwand wegnehmen - dann k?men wir vielleicht auch ?durch!" ?berlegte Dick laut.

"Vielleicht ist die Lampe dahinter versteckt!!" eiferte Anne.
Zeiten der Ordnung sind die Atempausen des Chaos. (Walter Hilsbecher)

Meine Drachenhöhle

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast